Skip to main content

Wo ist der HDMI Anschluss beim Fernseher?

Kaum Platz für Anschlüsse bei Plasma und LED Fernsehern

Die modernen Plasma- und LED Fernseher sind Flachbildschirme und somit ist der Platz für Anschlüsse knapp geworden. Daher befindet sich der HDMI Anschluss bei Full-HD Fernsehern für gewöhnlich an der Seite des Bildschirms. Diese Variante ist vor allem dann vorzuziehen, wenn der Fernseher an der Wand montiert oder aufgehängt werden soll.

Anschlüsse auf der Rückseite?

Es gibt auch Fernsehermodelle, bei denen sich alle Anschlüsse noch auf der Rückseite befinden, diese machen eine Montage an der Wand fast unmöglich – in jedem Fall wäre für jedes neu anzuschließende Gerät ein großer Aufwand nötig.

Warum sind Anschlüsse an den Seiten vorzuziehen?

Fernsehgeräte mit Anschlüssen an den Seiten sind daher vorzuziehen. Doch auch hier gibt es einen Nachteil: Wenn sich die HDMI Anschlüsse auf der von den anzuschließenden HDMI Geräten entfernten Seite befindet, müssen eventuell längere HDMI Kabel gekauft oder vorhandene HDMI Kabel verlängert werden. Bei beiden Varianten gibt es häufig gibt es mehr als einen HDMI Anschluss, üblicherweise sind es drei bis vier HDMI Anschlüsse, die unterschiedlich durch Kürzel wie ARC, STB oder MHL gekennzeichnet sein können. Von diesen Anschlüssen ist nur der Audio Return Channel relevant, welcher als Einziges über einen Audiorückkanal verfügt. Ansonsten können die HDMI Kabel an jedem HDMI Anschluss eingesteckt werden. Die HDMI Anschlüsse an gängigen Fernsehern entsprechen dem Steckertyp A, der 19 Kontakte besitzt.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *