Skip to main content

Welches HDMI Kabel wird für einen Samsung TV benötigt?

Anschluss an den Fernseher – was muss man beachten?

Die verschiedenen auf dem Markt erhältlichen HDMI Kabel haben ganz verschiedene Funktionsmöglichkeiten, auf die beim Anschluss an einen Fernseher geachtet werden muss.

Bildqualität bei Samsung – wovon ist sie abhängig?

Die Samsung TVs der neusten Generation haben ein gestochen scharfes Bild, doch es kommt vor, dass nach dem Anschluss eines Blu-Ray Players und anderer externer Receiver eine Verschlechterung der Bildqualität eintritt. Das passiert, wenn ein falsches HDMI Kabel zur Verbindung verwendet wird.

HDMI-High-Speed mit Ethernet – neuer Standard

Bei den neusten Geräten der Samsung TV-Reihe solle nur auf den aktuellsten HDMI Kabel-Standard zurückgegriffen werden und dieser lautet HDMI-High-Speed mit Ethernet. Mit diesem wird die optimale Bildauflösung übertragen und man spart sich ein zusätzliches Ethernetkabel, da die Internetverbindung über das integrierte Ethernet läuft.

Auf die Funktionsliste achten beim Kauf

Beim Kauf muss auf die Funktionsliste geachtet werden, hier sollte die Unterstützung von 3D-Signalen und 4K ausdrücklich aufgelistet sein. Von anderen Spezialbezeichnungen mit besonders hohen Preisen darf man sich nicht täuschen lassen, die grundlegende Bildqualität ist bei allen HDMI Kabeln gleich, solange die maximale Bildauflösung von 1080p bzw. 2160p bei HDMI 1.4 erreicht werden kann.

Muss das angeschlossene Kabel CEC-fähig sein?

Einige Fernseher besitzen die Warnung, dass das angeschlossene Kabel CEC (Consumer Electronic Control)-fähig sein muss, um den Samsung TV mit der Set-Top Box oder dem Blu-Ray Player beim Anschalten zu synchronisieren. Dies ist irreführend, da alle modernen HDMI Kabel CEC-fähig sind.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *